Wir helfen Katzen in Not

 

 

 

Spenden tut Not!

 

Bitte unterstützen Sie uns! Jede Spende hilft, Tierelend zu lindern. Wir möchten keine Katze krank im Stich lassen. Durch Kastration von Streunerkatzen wollen wir der Verwahrlosung vorbeugen.
                                                                                                                         

über PayPal

 

Spenden per Überweisung:

 

Kreissparkasse Ludwigsburg:

IBAN: DE89 6045 0050 0007 8841 57

BIC: SOLADES1LBG

 

Möchten Sie dauerhaft spenden, dann laden Sie bitte das Spendenformular herunter

 

Spendenformular.pdf
Download

 

und senden Sie es uns an

 

Katzenfreunde Bietigheim Bissingen e. V.

Geschäftsstelle

z. H. Jutta Framenau

Im Vogelsang 11

74372 Sersheim

 

 

Machen Sie doch einmal folgenden Versuch:

 

Sie schließen die Augen und stellen sich vor: den traurigen Blick eines Menschen und eines Tieres. Schwer dem Stand zu halten. Schwer was zu erwidern.

 

Normalerweise verstecken wir uns gerne, wenn es uns beim Anblick leidender Menschen oder im Elend lebender Tiere schlecht geht. Tränen soll keiner sehen. Gerade in unserer Spaßgesellschaft, in der sehr viele Menschen das Leid durch Wegschauen aus ihrem Leben verbannen möchten.

 

Das Bild, das Sie vor Ihrem geistigen Auge sehen, zeigt etwas anderes: Da steht ein trauerndes Wesen zu seinen Gefühlen. Es schaut Sie an. Und stellt eine Frage: Warum?

 

Es gibt im Leben so viele Situationen, in denen man dieser Frage nicht mehr aus dem Weg gehen kann. Qualen, die keiner so richtig versteht. Verlassenheit, die ein behütetes Leben durchkreuzt, scheinbar ohne Sinn. Schmerzen, die zugefügt werden, ohne ersichtlichen Grund.

 

Schon die Frage nach dem "Warum?" ist wie ein Protest gegen alles gefühlte Unrecht. Und sie bringt uns in Bewegung. Gerade heute in einer der Ichbezogenheit frönenden Zeit bietet sich die Chance, zu fragen und wohl auch Antworten zu finden.

 

   Füttern alleine genügt nicht; sehr oft ist auch kostspielige medizinische Versorgung gefragt

 

Vielleicht ist es Ihnen ein besonderes Bedürfnis, unseren Tieren zu helfen. Auch hier gibt es viele gute Wege, Abhilfe oder Linderung zu verschaffen. Ein Weg ist aktive Mitarbeit in unserem Verein, Ihre Mitgliedschaft oder, wenn dies keine Möglichkeit für Sie darstellt, Ihre Spende, der wir besonders bedürfen, um die Zukunft unserer streunenden oder sonst in Not geratenen Tiere zu sichern. All das wäre uns natürlich willkommen. Und Ihre Spende macht unsere Arbeit erst möglich. Helfen Sie damit den Tieren. Es lohnt sich! Wir schaffen es nicht allein.

 

Wir brauchen finanzielle Unterstützung zum Wohl unserer Schützlinge:

 

12 EURO ... mindestens, Streuner allgemein zu untersuchen und gegen Katzenschnupfen und                        Katzenseuche zu impfen!

 

20  EURO  ...   sind mindestens erforderlich für eine Narkose und Schmerzmittel!

 

50  EURO  ...   und mehr um eine Kätzin zu kastrieren!

 

120 EURO ...     sind mindestens notwendig für viele operative Eingriffe und Strahlenbehandlungen!

 

   

 

Spendenformular.pdf
Download


 

Wenn Sie regelmäßig per Lastschrift spenden möchten, senden Sie uns bitte das ausgefüllte Formular unterschrieben an die dort in der Fußzeile genannte Adresse zu.

 

Spendenkonto

 

Kreissparkasse Ludwigsburg


IBAN: DE89 6045 0050 0007 8841 57

BIC: SOLADES1LBG